Selbst­marketing und Personal Branding für Scanner-Persönlich­keiten

So stichst Du hervor: Entdecke die Kraft des Selbstmarketings und entwickle Deine einzigartige Personal Brand, obwohl Du als Scanner-Persönlichkeit vielseitig bist. Werde klar und vielseitig erfolgreich.

Die Kunst des Selbstmarketings und das gezielte Aufbauen einer Personal Brand sind entscheidende Faktoren für beruflichen Erfolg, besonders für vielseitige Persönlichkeiten, auch bekannt als Scanner oder Tausendsassa. Diese Menschen zeichnen sich durch ihre Neugier, Vielseitigkeit und die Fähigkeit aus, sich in eine Vielzahl von Themen einzuarbeiten. In diesem Artikel beleuchten wir, wie Sie als Scanner-Persönlichkeit Selbstmarketing und Personal Branding nutzen, um Ihre Fähigkeiten und Talente effektiv zu präsentieren und beruflichen Erfolg zu erzielen.

Warum ist Selbstmarketing und Personal Branding für Scanner-Persönlichkeiten besonders wichtig?

Scanner-Persönlichkeiten haben oft das Talent, verschiedene Fähigkeiten und Interessen zu kombinieren. Doch ihre Vielseitigkeit kann auch eine Herausforderung darstellen, wenn es darum geht, sich in der Berufswelt zu positionieren.

Eine gute Positionierung ist jedoch alternativlos: Auch wenn Sie (wie ich am Anfang!) bei den Begriffen „Selbstmarketing“ und „sich gut verkaufen“ vielleicht Magengrummeln haben. Bedenken Sie jedoch immer: Es geht beim Selbstmarketing nicht darum, anderen etwas vorzumachen, sondern sich in seiner Einzigartigkeit sichtbar zu machen, damit andere von Ihrem Potenzial profitieren können.

Nehmen wir als Beispiel Max, ein Klient aus dem TausendsassaCoaching. Max hatte zahlreiche Ideen für seine Selbständigkeit. Seine vielfältigen Interessen führten jedoch dazu, dass er sich schwer damit tat, sich auf eine Geschäftsidee zu fokussieren. Durch gezieltes Coaching konnten wir seine Stärken identifizieren, seinen Tausendsassa-Fokus finden und eine klare strategische Richtung erarbeiten, wie er sich gut am Markt positionieren kann.

Selbstmarketing und das Erstellen einer einzigartigen Selbstpräsentation sind für Scanner-Persönlichkeiten besonders wichtig, damit sie sich nicht in ihrer Vielzahl von Möglichkeiten und Ideen verlieren, sondern ihre Dienstleistung, ihr Produkt, ihr Unternehmen und sich gut verkaufen. Sei es als Selbständige, als Unternehmer, in Bewerbungsprozessen oder gegenüber „der Konkurrenz“ in der eigenen Organisation und außerhalb.

Eine gute Selbstpräsentation ermöglicht es:

  • Klarheit zu schaffen: Durch eine starke Selbstmarketingstrategie und das Entwickeln einer einprägsamen Personal Brand können Scanner-Persönlichkeiten Klarheit über ihre beruflichen Ziele schaffen und anderen vermitteln, wie ihre Vielseitigkeit einen konkreten Mehrwert bietet.
  • Sich von der Masse abzuheben: In einer Welt, die oft Spezialisten bevorzugt, ermöglichen Selbstmarketing und Personal Branding Scanner-Persönlichkeiten, sich von der Masse abzuheben und ihre individuelle Note hervorzuheben.
  • Berufliche Chancen zu schaffen: Scanner-Persönlichkeiten können durch gezieltes Selbstmarketing und den Aufbau einer starken Personal Brand proaktiv berufliche Chancen schaffen, indem sie ihre Einzigartigkeit in den Vordergrund stellen.

Selbstmarketing ist für Scanner-Persönlichkeiten also nicht nur ein Mittel zur beruflichen Positionierung, sondern auch ein Werkzeug, um ihre einzigartige Perspektive und ihre Fähigkeiten wirksam zu präsentieren.

Wie bei Lena, eine typische Scanner-Persönlichkeit mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten. Sie fand es herausfordernd, ihre Vielseitigkeit in ihrem beruflichen Umfeld zu kommunizieren und zu nutzen. Denn: Wie beschreibt man sich selbst, wenn man so vielseitig ist?! Im TausendsassaCoaching halfen wir ihr, ihre Talente zu kanalisieren und ihre berufliche Identität zu schärfen. Lena entwickelte eine klare Selbstmarketingstrategie, die nicht nur ihre Vielseitigkeit betonte, sondern auch dazu führte, dass sie von Unternehmen als kreative Generalistin geschätzt wurde.

Durch eine gute Selbstpräsentation können Sie als Scanner-Persönlichkeit Ihre Vielseitigkeit als entscheidenden Vorteil nutzen und so beruflichen Erfolg auf Ihre individuelle Art erreichen.

Schritte zum Selbstmarketing und Personal Branding als Scanner-Persönlichkeit

 
So können Sie als Scanner-Persönlichkeit bzw. Tausendsassa Ihre persönliche Marke aufbauen:
 
  1. Identifizieren Sie Ihre Alleinstellungsmerkmale: Überlegen Sie, was Sie als Scanner-Persönlichkeit auszeichnet. Welche einzigartigen Fähigkeiten und Interessen bringen Sie mit?
  2. Entwickeln Sie eine klare Botschaft: Formulieren Sie eine klare Botschaft, die Ihre Vielseitigkeit betont und gleichzeitig den Mehrwert verdeutlicht, den Sie in unterschiedlichen Kontexten bringen.
  3. Nutzen Sie Ihre Online-Präsenz: Pflegen Sie Ihr berufliches Online-Profil, sei es auf LinkedIn oder einer eigenen Website. Zeigen Sie dort, wie Ihre Scanner-Fähigkeiten Ihre berufliche Identität bereichern und entwickeln Sie eine konsistente Personal Brand.
  4. Vernetzen Sie sich gezielt: Nutzen Sie Networking-Gelegenheiten, um Kontakte zu knüpfen und Ihre Botschaft zu verbreiten. Zeigen Sie Interesse an anderen und bieten Sie Ihre Hilfe an, um wertvolle Beziehungen aufzubauen.
  5. Kommunizieren Sie effektiv: Seien Sie konsistent in Ihrem Selbstmarketing und präsentieren Sie Ihre Personal Brand in persönlichen Gesprächen oder in schriftlicher Kommunikation. Betonen Sie, wie Ihre Scanner-Persönlichkeit positive Ergebnisse und Lösungen ermöglicht.
  6. Präsentieren Sie Ihre Erfolge: Halten Sie Ihre beruflichen Erfolge fest, um konkrete Beispiele für Ihre Vielseitigkeit und Ihren Impact zu haben. Integrieren Sie dabei Elemente Ihrer Personal Branding-Strategie.
  7. Suchen Sie Feedback: Holen Sie Feedback von Kollegen oder Mentoren ein, um Ihr Selbstmarketing und Ihre Personal Brand weiter zu optimieren und Ihre Stärken besser zu betonen.
  8. Haben Sie Geduld und Ausdauer: Selbstvermarktung ist ein kontinuierlicher Prozess. Es erfordert Zeit, Geduld und Ausdauer, um langfristig erfolgreich zu sein.

Mit diesen Schritten sollte es Ihnen gut gelingen, eine starke Personal Brand aufzubauen und langfristig trotz Ihrer Sacnner-Persönlichkeit und mit ihr (!) beruflich erfolgreich zu sein.

Wenn ich Sie dabei unterstützen kann, fragen Sie gern ein Leadership Coaching bei mir an.

Artikel teilen:

Weitere Empfehlungen:

Entscheidungen leicht gemacht mit Prof. Dr. Sarah Gierhan responsiv

Berufsfindung: Was Du tun kannst, wenn Du unentschlossen bist

Unentschlossen bei der Berufsfindung: Du hast zu viele Interessen und könntest Dir viele Berufe vorstellen? Was soll ich beruflich machen? Hier im Live-Coaching erfährst Du, wie Du mit der Menge an beruflichen Möglichkeiten gut umgehst. Um den Traumjob zu finden, der zu Dir passt.

Verschlafener Mann liegt im Bett und reibt sich die Augen

Wie Du Deine Gedanken stoppst und endlich einschläfst

Deine Gedanken lassen Dich abends nicht zur Ruhe kommen? Hier bekommst Du etablierte Tipps und schnell umsetzbare Schritte: damit Du trotz kreisender Gedanken endlich einschlafen kannst und am nächsten Tag fit bist.

Zeitpuffer: Die Geheimwaffe von Cordula Nussbaum für mehr Leistungsfähigkeit

Zeitpuffer: Die Geheimwaffe von Cordula Nussbaum für mehr Leistungs­fähigkeit

Zeitpuffer einzuplanen, ist erst mal nichts Neues. Cordula Nussbaum, die führende Zeitmanagement-Expertin, erklärt jedoch, dass es besonders für vielseitige Menschen wichtig ist, dass wir uns großzügige Puffer einplanen. Wie Du das hinbekommst und warum Du dadurch auch noch mehr schaffst, erklärt Cordula hier im Interview.

Abwechslungsreiche Berufe - zum Beispiel Dokumentarfilmer

Abwechslungsreiche Berufe: 40 Ideen

Nicht nur als Scanner-Persönlichkeit, Generalist oder Tausendsassa brauchst Du abwechslungsreiche Berufe. Denn nur so landest Du nicht im Boreout. Worauf Du bei Deinem Traumberuf sonst noch achten musst, wenn Du generalistisch veranlagt bist, liest Du hier. Außerdem eine ganze Liste abwechslungsreicher Berufe für Quereinsteiger.

Ideen umsetzen: 4 Schritte für Scanner-Führungskräfte

Ideen umsetzen: 4 Schritte für Scanner-Führungskräfte

Als vielseitige Führungskraft mit Scanner-Persönlichkeit ist es besonders wichtig, dass du deiner Ideenflut Herr wirst und Ideen erfolgreich in die Umsetzung bringst. Hier lernst du, wie du in vier einfachen Schritten deine Ideen sortiert bekommst. Inklusive praktischer Tipps und Methoden zu Ideensammlung, Ideenbewertung und Ideenumsetzung auch für Selbständige.

Business Coach

Business Coach – Ist das eine gute Jobidee?

Entdecke, warum eine Karriere als Business Coach besonders für Tausendsassa und Scanner-Persönlichkeiten erfüllend sein kann. Erfahre mehr über die Vielfalt und die transformative Wirkung im Business Coaching, meine persönlichen Erfahrungen und warum diese Berufswahl das Leben bereichern kann.

Barbara Sher Scanner-Typen: Welche bist Du?

Barbara Sher hat 9 Typen von Scanner-Persönlichkeiten definiert, denn jeder Tausendsassa – Scanner, Allrounder, Generalist:in, Vielbegabte – ist anders. Lerne Dich und Deine individuelle Persönlichkeit mit den neun Scanner-Typen nach Barbara Sher besser verstehen.

Podcast-Gast Andreas Kaufmann spricht über Mut zur Veränderung

Mut zur Veränderung: Wie Du Deine Generalisten-Natur beruflich verwirklichst

In meinem Gespräch mit Tausendsassa Andreas geht es darum, wie er den Mut gefunden hat, sich beruflich zu verändern. Er spricht darüber, wie er herausgefunden hat, was er wirklich will. In dieser Folge erfährst Du wertvolle Ansätze, wie Du aus der Fülle der beruflichen Möglichkeiten auswählst und Deine Karriere so gestaltest, dass sie zu Dir passt.

Selbstvermarktung für Tausendsassa: So stichst Du heraus

Selbstvermarktung öffnet Dir neue Türen. In dieser Podcast-Folge spreche ich über meine besten Erkenntnisse und Methoden, wie Dir erfolgreiches Selbstmarketing als Tausendsassa gelingt. Du lernst, worauf es ankommt, um Deine Marke als vielseitiger Profi aufzubauen, und welche ersten Schritte Du direkt heute machen kannst.

Business Coaching: Der perfekte Beruf für Tausendsassa?

Business Coaching – So verwandelst Du Deine Vielseitigkeit und Talente als Tausendsassa in einen erfüllenden Beruf. Sarah teilt ihren persönlichen Weg zum Business Coach und gibt wertvolle Tipps, für wen die Arbeit als Business Coach geeignet ist. Außerdem erklärt die Professorin für Coaching, wie Du Dich als Coach professionell ausbilden lassen kannst, um eine hochwertige Dienstleistung anzubieten, die Menschen wirklich weiterbringt.

Verschlafener Mann liegt im Bett und reibt sich die Augen

Wie Du Deine Gedanken stoppst und endlich einschläfst

Deine Gedanken lassen Dich abends nicht zur Ruhe kommen? Hier bekommst Du etablierte Tipps und schnell umsetzbare Schritte: damit Du trotz kreisender Gedanken endlich einschlafen kannst und am nächsten Tag fit bist.

Onlinekurse für Tausendsassa

Coaching-Kompetenz und Scanner-Fachwissen für zu Hause. Lernen Sie unabhängig, wann und wo Sie wollen. Effektiv, tiefgreifend, direkt.

Online-test Scanner-Persönlichkeit

Sie fragen sich, ob Sie eine Scannerpersönlichkeit sind? Dann machen Sie den Test: Schnell, kostenfrei und absolut vertraulich.

Wie schön, dass Du Dich für ein Coaching interessierst!
Natürlich behandeln wir alle Deine Antworten vertraulich und Deine Daten sind bei uns in guten Händen: Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
egal
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Sarah
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Anica
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Alessa
Da uns viele Anfragen erreichen, und zur Einschätzung Deines Anliegens beantworte bitte die folgenden Fragen.
Wie schön, dass Du Dich für ein Coaching interessierst!
Natürlich behandeln wir alle Deine Antworten vertraulich und Deine Daten sind bei uns in guten Händen: Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
egal
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Sarah
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Anica
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Alessa
Da uns viele Anfragen erreichen und zur Einschätzung Deines Anliegens beantworte bitte die folgenden Fragen.

So geht es weiter:

Wenn alles passt, schicken wir Dir baldmöglichst per Mail Terminvorschläge für ein unverbindliches kostenfreies Kennenlerngespräch. Dort besprechen wir dann alles im Detail. Natürlich hast Du auch Raum für Deine Fragen und kannst schauen, ob es insgesamt für Dich passt. Und dann kann es auch schon losgehen!
Wir freuen uns darauf, auch Dich mit Coaching zu unterstützen!

Vielen Dank, Deine Anfrage wurde verschickt.

So geht es weiter:

Wenn alles passt, schicken wir Dir Terminvorschläge für ein unverbindliches kostenfreies Kennenlerngespräch. Dort besprechen wir dann alles im Detail. Natürlich hast Du auch Raum für Deine Fragen und kannst schauen, ob es insgesamt für Dich passt. Und dann kann es auch schon losgehen!
Wir freuen uns darauf, auch Dich mit Coaching zu unterstützen.

Deine Anfrage wurde verschickt!

Anfrage Coaching-Vorgespräch:

Für alle anderen Anfragen schicken Sie mir bitte eine Mail.

Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. Infos zum Datenschutz finden Sie hier.
Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. Infos zum Datenschutz finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Vertrauen!

So geht es weiter:

Wenn alles passt, schicke ich Ihnen Terminvorschläge für ein unverbindliches kostenfreies Kennenlerngespräch. Dort besprechen wir dann alles im Detail.

Natürlich haben Sie dort auch Raum für Ihre Fragen und können schauen, ob es insgesamt für Sie passt. Und dann kann es auch schon losgehen.

Ich freue mich darauf, auch Sie mit Coaching zu unterstützen!

Ihre Sarah Gierhan